Pfffft…

img_2722

Mallorca „leidet“ unter einer Hitzewelle (34-36 Grad seit zwei Tagen und mindestens noch bis Dienstag) und wir machen mit, wobei leiden das absolut falsche Wort für unser momentanes Dasein ist. 


Im Gegensatz zu den wirklich beeindruckend vielen Menschen (Mallorca verzeichnet auch dieses Jahr wieder einen neuen Besucherrekord) an den aufgeheizten Stränden, ist es bei uns im Schatten der Olivenbäume wunderbar angenehm und ruhig. Nur die Glöckchen an den Hälsen der Ziegen in Nachbars Garten sind zu hören und gelegentlich sieht man ein Flugzeug weitere hundert Menschen in die Bettenburgen tragen. Was für ein Unterschied zwischen den zugebauten Küstenstreifen und dem bloß ein paar Kilometer weiter liegenden völlig kargen Hinterland. Hier um uns das totale Nichts.


Am meisten kämpfen wir mit der Frage, ob es vom Grundsatz her auch ok wäre, wenn man jetzt rein theoretisch von Mallorca nur die Finca, den Garten und den Pool gesehen hätte, also quasi tagelang nichts gemächt hätte? 

Immerhin gibt es in der Finca eine beträchtliche Anzahl von Reiseführern


Die schon alleine durch die Spannbreite ihres Erscheinungsdatums (von 1982-2011) Aufschluss über die Inselentwicklung der letzten 30 Jahre geben 😉

Die erbarmungslose Hitze kommt uns bei dieser noch nicht entschiedenen Grundsatzfrage sehr entgegen, denn bei einem UV-Index von 10 ist es absolut und völlig unverantwortlich, die armen Kinder stundenlang in der knalligen Sonne mit Sight-Seeing zu quälen. Wir hätten ja gerne, aber haben ja auch Verantwortung.

Da bleibt leider nichts weiter als im Schatten zu schaukeln


Und die Botanik des Grunstücks zu bewundern


Ganz liebe Grüße

Eure Janna

3 Gedanken zu „Pfffft…

  1. Ich leide mit Euch… in Eurem Garten… zu meinen Füßen liegt ein schnurrender Kater und das Kind krault die Katze. Obwohl heute eher Sightseeingwetter ist…. gestern hatte auch ich ein Gefühl von Hochsommer.
    Aber wichtig: immer schön eincremen!!! 😉
    Liebe Grüße aus der Heimat. U&E

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *